Archiv

Artikel Tagged ‘Volkswagen’

Die neue VW Polo Limousine

8. Februar 2012 Keine Kommentare
VW Polo

VW Polo - flickr/UggBoy♥UggGirl

11 Ausstattungsvarianten stehen mit der neuen VW Polo Limousine zur VerfĂĽgung – wer sich also entscheiden will benötigt erst einmal eine fachkundige VW Kaufberatung vom Autohändler.

Eine gute Basisausstattung und genügend Raum für alle Fahrinsassen findet man bereits im VW Polo Trendline mit Dauerfahrlicht, Servolenkung, Fahrer- und Beifahrerairbag, grüner Wärmeschutzverglasung und ESP.

Wer es etwas komfortabler mag, der ist bei der Ausstattungsvariante Comfortline gut aufgehoben. Zusätzlich zum Basispaket findet man hier dank speziellem Bordwerkzeug elektrisch beheizbare und einstellbare Außenspiegel, höhenverstellbare Stoff-Vordersitze, akustische Parkdistanzkontrolle, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und eine Klimaanlage.

Der VW Polo Highline glänzt mit weiteren Ausstattungsmerkmalen, die keine Wünsche mehr offen lassen. Hierzu zählen nicht nur Leichtmetallräder und der schwarz lackierte Kühlergrill mit Chromleiste, sondern auch das 3-Speichen-Lederlenkrad aus Spaltleder, Instrumente mit chrom-matten-Zierringen, Nebelscheinweifer und Klimaanlage.

Offroadfans werden vom CrossPolo begeistert sein. Sehr gut durchdacht ist dieser Polo im sportlichen Design mit Leichtmetallrädern, 15mm erhöhter Bodenfreiheit beim Fahrwerk, 3-Speichen-Lederlenkrad in gelochtem Leder, Pedale in Alu-Optik, Sitzmittelbahnen in Stoff sowie Nebelscheinwerfer für gute Sicht.

Sportlich einher geht es bei der GTI-Variante. Leichtmetallräder, Nebelscheinwerfer,
Scheibenbremsen hinten, „Easy-Entry“ Einstiegshilfe, Sportsitze vorn, SitzbezĂĽge aus Stoff,
Pedale in Alu-Optik, 3-Speichen-Lederlenkrad in gelochtem Leder zeichnen den GTI aus.

Umweltbewusstsein und Preisbewusstsein vereinbart der Polo BlueMotion. Hier besticht das Start-Stopp-System mit Bremsenergie-Rückgewinnung. Auch eine Geschwindigkeitsregelanlage, Tagfahrlicht und Leichtmetallräder gehören zu dieser Ausstattung.

Match nennt sich der VW Polo mit umfangreicher Serienausstattung: Leichtmetallräder, Nebelscheinwerfer mit statischem Kurvenfahrlicht, abgedunkelte Heckscheibe und Seitenscheiben hinten, Sportsitze vorn, Sitzinnenwangen in Leder, Geschwindigkeitsregelanlage, akustische Parkdistanzkontrolle, Klimaanlage, MP3-fähiges CD-Radio, automatisch abblendende Innenspiegel, Regensensor, Reifenkontrollanzeige.

Ein überzeugendes bivalentes Antriebskonzept mit Autogas und Benzin bieten die VW Polo BiFuel-Modelle in den Ausstattungsvarianten Trendline, Comfortline, Highline und Match. Bei allen BiFuel-Modellen bleibt das Behältervolumen des Benzintanks vollständig erhalten. Der Gastank befindet sich in der Reserveradmulde.

KategorienVW Tags: , ,

Autowäsche im Winter: wie macht man es richtig?

13. Januar 2012 Keine Kommentare

Wer sein Auto im Winter waschen möchte, sollte einiges beachten, weil das Fahrzeug sonst Schäden davon tragen könnte. Deshalb sollte am besten das Fahrzeug nur bei Plusgraden gewaschen werden, damit durch gefrierendes Wasser nichts beschädigt werden kann. Ist das Wetter jedoch Nass und die StraĂźe salzig durch Streuung, dann kann dies den Lack beschädigen und […]
Auch interessant:

  1. Winterreifen, Eiskratzer und Co.: Diese Dinge brauchen Sie im Winter
  2. VW Zubehör macht Sharan zum Fahrzeug für alle Fälle
  3. Freie Sicht im Winter: keine beschlagenen, zugefrorenen Autoscheiben
  4. Checkliste VW Gebrauchtwagen

Volkswagen stellt Up auf Berliner Silvesterparty vor

30. Dezember 2011 Keine Kommentare

Auf der größten Silvester-Open-Air-Party in Deutschland, die jedes Jahr traditionell am Brandenburger Tor stattfindet, wird Volkswagen in diesem Jahr den Up präsentieren. Insgesamt werden im Rahmen der Silvesterparty drei Up von dem deutschen Hersteller verlost. Die Verlosung und die Feierlichkeiten werden von dem ZDF live aus Berlin ĂĽbertragen. Die Feiernden dĂĽrfen sich am Brandenburger Tor […]
Auch interessant:

  1. Volkswagen bleibt Erfolgskurs treu
  2. Volkswagen setzt seine Think-Blue-Kampagnen fort
  3. Volkswagen weiterhin auf Erfolgskurs
  4. VW plant offenbar Bau von Billig-Kleinwagen für Schwellenländer
  5. VW verleiht erstmals Umwelt-Award
KategorienVW Tags: ,

Modellneuheiten bei VW fĂĽr das kommende Jahr

1. Dezember 2011 Keine Kommentare

Der Autoriese VW hat in den letzten Jahren, vor allem nach der Ăśbernahme des Vorstands durch Martin Winterkorn, zunehmend an Ansehen gewonnen. Die Autos sind einfach subjektiv schöner geworden und werden auch immer beliebter. Zudem hat VW einige Marken dazu gewonnen und profitiert von den Zusammenarbeiten. Im nächsten Jahr kommen nun wieder einige neue Modelle […]
Auch interessant:

  1. Abt Sportsline widmet sich VW Beetle
  2. VW stellt neuen Beetle vor

Volkswagen zeigt VW CC auf Los Angeles Auto Show

9. November 2011 Keine Kommentare

Im Rahmen der Los Angeles Auto Show wird der deutsche Autobauer Volkswagen mit dem VW CC mit einem neuen Highlight am Start sein. Das neue ViertĂĽrer-CoupĂ© des Herstellers zeigt sich ĂĽberraschend schnörkellos und wird dieser Rolle auch beim Blick auf den Namen gerecht. Bislang war das CoupĂ© als Passat CC bekannt. Erste Bilder des neuen […]

Auch interessant:

  1. Neuer VW Passat wird aktuelle Schwächen hinter sich lassen
  2. Deutsche Automobilhersteller können auf US-Markt punkten
  3. Volkswagen will bis 2015 Milliarden investieren
  4. Zweimillionster Passat rollt in Zwickau vom Band
  5. Jeder vierte Deutsche möchte sich ein neues Auto kaufen
KategorienPassat, VW Tags: , ,