Archiv

Archiv für die Kategorie ‘News’

Krämer Automotive KR-G6

30. Januar 2012 Keine Kommentare

KR-G6Man kann wohl mit Recht sagen, dass ein alleiniges Navigationssystem nicht mehr so ganz zeitgemäß ist.

Wer da gern aktuell im Auto ausgestattet sein möchte, greift auf ein 2-din Radio-Navigationssystem Golf zurück und landet beim Krämer KR -G6. Heute eventuell noch eine Superlative in der Ausführung, wird es in Kürze den Standard vorgeben. 2-din Radio-Navigationssystem Passat Als Nachrüstgerät ist das KR-G6 nicht nur für den Golf und Passat geeignet.

Speziell dafür ist es aber die ideale Ausführung, wenn man als Fahrer ein 2-DIN-Navigationsgerät sucht, das bereits heute schon Maßstäbe setzt. Hat man noch vor Kurzem einige Geräte benutzen müssen, um den technischen Komfort im eignen Auto zu erhöhen, so hat man mit dem KR-G6 ein Gerät, welches alle Belange und Wünsche abdeckt. Das 7 Zoll große Display sorgt für einen geordneten Überblick, mit dem man dann ohne große Ablenkung auf diverse Funktionen zurückgreifen kann.

Neben dem DVD Slot verfügt das Gerät auch über einen micro SDHC-Kartenslot und einen USB Anschluss. Optional können dann auch mittels CAN-Bus-Funktion die Einparkhilfe aber auch die Steuerung der Klimaanlage oder auch die Lenkradfernbedienung bedient werden. Wer gern auch im Auto telefoniert, kann dies dann über Bluetooth freisprechend durchführen, ohne sich ablenken zu lassen. Aber auch optische Raffinessen hat das KR-G6. Das eigentliche Navigationsgerät verfügt so über eine 2D Ansicht, kann aber auch im 3D Modus betrieben werden. Dies macht fahren und navigieren oft wesentlich übersichtlicher.

Dabei hilft die sowohl automatische Tag – Nachtumschaltung ebenso, wie die Karte im Autozoom Modus. Das Bildformat in 16:9 schafft einen perfekten Überblick und unterstützt den Fahrer bei allen Bedienungen exzellent. Zur Unterhaltung kann man neben der eigenen Musik auch gern ein integriertes Radio nutzen. Zur Menüführung hat man ein gut durchdachtes Touchscreen in 7 Zoll, was als recht übersichtlich einzustufen ist. Montage des Krämer KR-G6 Montiert wird das Gerät in einem 2-DIN-Schacht. Für die Ausführung sind alle notwendigen Vorbereitungen für Golf und Passat bestens vorhanden.

Auch wenn so einige Kabel angeschlossen werden müssen, dies schafft mit etwas Hilfe ein auch sonst nicht so begabter Fahrer. Alles lässt sich zügig anschließen und die farbigen Markierungen geben die nötige Unterstützung. Sicher sollte man sich etwas Zeit nehmen, um das Gerät zu montieren, denn schließlich wartet ja nach der Montage ein geballtes Paket an Unterhaltung und sehr nützlichen Features, um seinen Weg angenehm zu finden.

Am wichtigsten erscheint wohl auch, dass mittels dem KR-G6, man nur noch über ein Gerät im Auto verfügt, über dies alle modernen technischen Zusätze einfach zu bedienen und anzuschließen sind. Seinem Glück näher kommt man über die Homepage von Krämer Automotive.


gesponserter Artikel

Viral video by ebuzzing

Fahrzeugflotte von Toyota punktet mit geringsten CO2-Emissionen

29. Januar 2012 Keine Kommentare

Toyota hat sich im Bereich der nachhaltigen und umweltschonenden Antriebe auf internationaler Ebene zu einer Art Pionier entwickeln können. Nach Angaben von dem Kraftfahrtbundesamt hat die Fahrzeugflotte des japanischen Autobauers zudem die geringsten CO2-Emissionen in Deutschland. Damit kann Toyota die anderen Automobilhersteller, die auf dem deutschen Markt vertreten sind, durchaus hinter sich lassen. Wie das […]
Ă„hnliche Artikel:

  1. Toyota kämpft erneut mit Rückruf
  2. Toyota Auris Hybrid beendet ADAC Ecotest mit Rekordpunktezahl
  3. Toyota will mit Verso-S verlorenes Terrain zurĂĽckerobern
  4. Toyota sieht fĂĽr 2012 gute Chancen fĂĽr US-Markt
  5. Toyota bittet auch den Prius III in die Werkstatt

Absatz von E10 steigt leicht an

19. Januar 2012 Keine Kommentare

Im letzten Quartal des vergangenen Jahres konnte der Absatz von E10 in Deutschland leicht ansteigen. Das kontinuierliche Wachstum am Gesamtbenzinabsatz zeigt, dass die Distanz gegenĂĽber E10 von Seiten der deutschen Autofahrer zumindest langsam sinkt. Diese Entwicklung dĂĽrfte vor allem bei dem Mineralölwirtschaftsverband fĂĽr leichte Freude sorgen. Demnach greifen Deutschlands Autofahrer immer häufiger zu dem Biosprit, […]
Ă„hnliche Artikel:

  1. Biokraftstoff E10 kommt 2011
  2. Toyota will Absatz deutlich steigern
  3. Akzeptanz steigt bei Elektroautos deutlich an
  4. Alternative Antriebe gewinnen an Beliebtheit
  5. Lieferzeiten fĂĽr Neuwagen im Juli leicht gesunken

Krämer Automotive KR-G6

18. Januar 2012 Keine Kommentare

Krämer Automotive hat mit dem KR-G6 ein neues Radio-Navigationssystem auf den Markt gebracht, das eine Menge innovativer, interessanter Technik aufzuweisen hat. Nicht nur der VW Golf und Passat, auch der Polo, der Skoda Octavia sowie der Seat Leon können mit dem Gerät einfach und unkompliziert nachgerüstet werden. Dank des Quadlock-Anschlusses ist ein Plug & Play-Einbau […]

Was ist beim Gabelstaplerkauf zu beachten?

15. Januar 2012 Keine Kommentare

Wer plant einen Gabelstapler zu erwerben, sollte sich vor dem Kauf grĂĽndlich informieren, da es viele unterschiedliche Modelle und Versionen von Gabelstaplern gibt. Zunächst einmal muss eine Entscheidung bezĂĽglich der Antriebsart des Staplers getroffen werden, die meisten Hersteller bieten Gabelstapler mit Gas , Diesel und Elektroantrieb an. Dieselmotoren sind beispielsweise aufgrund ihrer hohen Emissionswerte besonders […]